Zur Produktinformation springen
1 of 8

Offizieller Lerge-Shop

Lerdge-Z-Board

Lerdge-Z-Board

Regul├Ąrer Preis $39.88
Regul├Ąrer Preis $50.00 Verkaufspreis $39.88
Sale Ausverkauft
Versand wird an der Kasse berechnet.
Typ
Alle Details anzeigen

Bitte beachten Sie, dass das LERDGE-X-Motherboard auf das LERDGE-Z-Motherboard aufger├╝stet wurde

Das LERDGE-X-Motherboard ist das Basis-Motherboard. Aufgrund der h├Âheren funktionalen Anforderungen des Benutzers wurde das LERDGE-X-Motherboard auf das LERDGE-Z-Motherboard aufger├╝stet, das eine EX-Achse (├änderung zu einer 5-Achse) hinzuf├╝gt, die als Dual X/Y/Z/E angepasst werden kann .

Das LERDGE-K-Motherboard ist derzeit ein Hochleistungs-Motherboard. Die LERDGE-K kann in Zukunft aufger├╝stet werden. Jetzt soll das aufger├╝stete LERDGE-Z auch das LERDGE-K-Motherboard ersetzen, das sich zwischen dem LERDGE-X-Motherboard und dem LERDGE-K-Motherboard befindet. Inzwischen wurden nur die auf dem LERDGE-K Mainboard nicht ├╝blichen Funktionen entfernt, daf├╝r aber der Preis gesenkt.

Mit einem Wort: Kunden, die das LERDGE-X-Motherboard oder das LERDGE-K-Motherboard kaufen m├Âchten, k├Ânnen direkt das LERDGE-Z-Motherboard kaufen, das eine Kombination der beiden Boards ist.

Nur Z-Board:(KEINE TREIBER, KEIN 3.5-ZOLL-TOUCHSCREEN )

Wenn Sie bereits ├╝ber Treibermodule verf├╝gen, haben Sie bereits einen 3.5-Zoll-Touchscreen, den Sie kaufen k├Ânnen Nur Z-Board.

TIPP: Das Lerdge Z-Motherboard muss mit unserem 3.5-Zoll-Touchscreen ├╝bereinstimmen, um verwendet zu werden.

Hinweis: Das Lerdge-Z-Motherboard tut es unterst├╝tzt nicht die TMC-Serie UART/SPI Modus

Anwendbare Struktur:  

XYZ (Ultimaker, Makerbot), Detla, CoreXY (Hbot) und CoreXZ. 
Anwendbare Slicing-Software:
Simplify3D, PrusaSlicer, Slic3r, Cura, Repetier, Builder, Skeinforge.
Verwenden Sie das Tutorial auf unserer Website:
https://www.lerdge.com/document/Lerdge-Board


Motortreiber-K├╝hll├╝fter-Schnittstelle:
Wenn ein Motorantrieb aktiviert ist, wird der L├╝fter eingeschaltet;
Wenn alle Motorantriebe deaktiviert sind, wird der L├╝fter ausgeschaltet.
Hothead0 L├╝fterschnittstelle:
Wenn die Temperatur des Hei├čkopfes h├Âher als 45 ┬░ C ist, wird der L├╝fter eingeschaltet´╝Ť
Wenn die Temperatur des Hei├čkopfes unter 40 ┬░ C liegt, wird der L├╝fter ausgeschaltet.
Ex-Motor-Schnittstelle:
Ex-Achse kann verwendet werden, um die X\Y\Z\E0-Motorbewegung zu synchronisieren oder auf die E1-Motorschnittstelle zu erweitern.
System-Reset-Schnittstelle:
Hier kann ein Zweidraht-Schlie├čer angeschlossen werden, um den Not-Aus-Taster zu realisieren.
Auswahlstift f├╝r die Servoleistung:
W├Ąhlen Sie die Spannung der Servoversorgung zwischen 5V und der Spannung der Hauptplatinen-Stromschnittstelle,
schlie├čen Sie die mittleren und linken Pins kurz und w├Ąhlen Sie 5 V Strom;
Schlie├čen Sie den mittleren und rechten Pin kurz und w├Ąhlen Sie die Spannung der Stromversorgungsschnittstelle.

Der Vergleich zwischen Lerdge Z und Lerdge K, Lerdge X ist wie folgt: 




Drucken nach Stromausfall fortsetzen:

Das Lerdge-Z-Motherboard verf├╝gt ├╝ber die Funktionen Druckpause, Druckspeicherung und Neustart des Druckvorgangs nach dem Einschalten. Wenn Sie jedoch die Funktion zum Speichern des Drucks nach einem unerwarteten Stromausfall und die Funktion zum Herunterfahren nach Abschluss des Druckvorgangs ben├Âtigen, m├╝ssen Sie die Leistungs├╝berwachungsmodul.

 

Hochleistungs-Brutst├Ątte:

Das beheizte Bett mit einer Leistung von nicht mehr als 150 W kann direkt an das Motherboard angeschlossen werden. Wenn die Heizbettleistung mehr als 150 W betr├Ągt, verwenden Sie bitte a Hochleistungs-MOS-Hotbed-Modul.

 

Filament-Run-Out-Erkennung:

Das Lerdge Z-Motherboard kann den Druck anhalten, wenn das Filament aufgebraucht ist, und dann den Druckvorgang fortsetzen, nachdem das Filament geladen wurde. Um das Signal zu erkennen, ein Filamenterkennungssensor ben├Âtigt.

Kabellose Verbindung:

Das Lerdge-Z-Motherboard verwendet standardm├Ą├čig den Offline-Druck (Verwenden Sie TF-Karten- oder U-Disk-Druck). Sie k├Ânnen die drahtlose Kommunikation zwischen dem Lerdge K-Motherboard und dem Computer ├╝ber eine serielle und WIFI-Verbindung realisieren. Zu dieser Zeit ein Online-Modul funktioniert WIFI-Modul ben├Âtigt.

Temperaturkontrolle:

Das Lerdge-Motherboard ├╝bernimmt die PID-Temperaturregelung, um die Drucktemperatur stabiler zu machen.

Automatische Nivellierung:

Lerdge Z verf├╝gt ├╝ber eine patentierte automatische Nivellierungsl├Âsung, die Anzahl der automatischen Nivellierungspunkte kann bis zu 1024 Plattformabtastpunkte erreichen, die die Anpassung der Plattform effizient realisieren und die Druckqualit├Ąt verbessern. Bez├╝glich des automatischen Nivellierungsmoduls empfehlen wir dieser Druckfilmsensor.

Externe Treiber:

Wenn Sie f├╝r Gro├čdrucker externe Treiber an einen gro├čen Motor anschlie├čen m├╝ssen, z. B. 57 Motor, 86 Motor usw., kaufen Sie bitte einen externes Treiberadaptermodul. Das Motherboard selbst wird empfohlen, um 42 Motoren anzutreiben. Wie in der folgenden Abbildung gezeigt.

Nur Z-Board: KEINE TREIBER, KEIN 3.5-ZOLL-TOUCHSCREEN´╝ë Wenn Sie bereits ├╝ber Treibermodule verf├╝gen, haben Sie bereits einen 3.5-Zoll-Touchscreen, k├Ânnen Sie Only Z Board kaufen.

TIPP: Das Lerdge Z-Motherboard muss mit unserem 3.5-Zoll-Touchscreen ├╝bereinstimmen, um verwendet zu werden. 

 

Verwenden Sie das Tutorial auf unserer Website:https://www.lerdge.com/document/Lerdge-Board

Bitte beachten Sie die Seite von "R├╝ckgabe- und Garantiebedingungen"um mehr Details zu erfahren.

Nicht vertraut mit Lerdge Board? Es spielt keine Rolle, Sie k├Ânnen das ├ťberpr├╝fungsvideo der 3D-Druck-Community ansehen:

Unterrichtstechnik: Lerdge 32 Bit Mainboard auf Riesendelta - Keine Firmware-Kompilierung erforderlich!

Kersey-Fabrikationen:  Lerdge K 32-Bit-3D-Drucker-Mainboard-Handbuch und ├ťberpr├╝fung

Rics_3D: E.nder 6 + Lerdge K // Rics_3D (Live)

Philipps 3D-Druck: DRUCKQUALIT├äT mit WASSERK├ťHLUNG? [LerdgeX-Tutorial / ENGLISH]

KaminoKGY: LERDGE X FINI les MAJ de FIRMWARES? KOMMENTAR l'INSTALLER et la CONFIGURER sur ENDER 3 ?!

und mehr, suchen Sie Lerdge in Youtube. 

Kundenbewertungen

Basierend auf 6 Bewertungen
67%
(4)
17%
(1)
17%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
M
Miguel Angel Garcia
Lerdge Z-Board in Madrid

Alles ist in Ordnung, aber seien Sie vorsichtig, wenn Sie zus├Ątzliche Artikel bestellen: M├Âglicherweise verlieren Sie das Original. Ich habe ein Ersatz-Bildschirmkabel (70 cm) bestellt und das mit der Platine gelieferte Kabel (30 cm) ist nie angekommen. Und wenn Sie mir eine E-Mail senden, erhalten Sie keine Antwort von Lerdge.

Lieber Miguel! Vielen Dank f├╝r Ihre Bewertung. Wir haben auf Ihre E-Mail vom 20. Mai geantwortet. Wenn Sie sie nicht erhalten haben, muss sie in den Papierkorb verschoben worden sein. Der Inhalt der Mail ist wie folgt:

Normalerweise ist das im von Ihnen gekauften Lerdge Z-Board-Kit enthaltene FPC-Kabel 35 cm lang. Sie haben au├čerdem ein 70 cm langes FPC-Kabel gekauft, sodass das Paket zwei Kabel enth├Ąlt. Haben Sie das Paket erhalten? Ist nur 1 Kabel im Paket? Wenn ja, machen Sie bitte ein Foto und senden Sie es uns. Ich werde es ├╝berpr├╝fen und Ihnen erneut zusenden. Vielen Dank!

J
Jack Piper
Z-Board ist in Ordnung, ABER

Es gibt KEINE Unterst├╝tzung f├╝r Ihr Z-Board. Keine Installationsvideos, nur unvollst├Ąndige Tutorials. Sehr unzufriedener Kunde.

z
ziya ugur akdurak

Meine erste Wahl war immer sehr n├╝tzlich. Ich habe 3 Packungen gekauft, danke

E
Emanuel

Neue Drucke vom Lerdge Z-Board auf einem Ender 5 Pro.

M
Mark

Hallo, ich habe ein Lerdge-Z-Motherboard gekauft. Ich habe alle Parameter des 3D-Druckers konfiguriert und es ist ein Problem aufgetreten. Mein Drucker hat aufgeh├Ârt zu drucken, ich habe den Simplfy 3D Slicer, den Cura Slicer und viele andere verwendet. Zu Beginn des Druckvorgangs beginnt der Drucker, das Filament schnell herauszudr├╝cken und die Z-Achse in 5-Sekunden-Schritten um 10 mm abzusenken, w├Ąhrend die X- und Y-Achse stillstehen und sich nicht bewegen. Was soll ich in dieser Situation tun?
Gr├╝├če, Mark