LERDGE K Board K2 Kit

  • Sale
  • $ 138.00
  • Regulärer Preis $ 156.00
Versand wird an der Kasse berechnet.



 

Bitte beachten Sie, dass das Lerdge K-Board K2-Kit die folgenden Teile enthält: 

LERDGE K2 PACKUNGSLISTE

Name Produkte MENGE Name Produkte MENGE
LERDGE-K TMC2209-Karte 1
USB-Link-Modul 1
Leistungsüberwachungsmodul 1
Hochleistungsmodul mit beheiztem Bett 1
Optischer Endschalter  4
 Filamenterkennungsmodul 2
Motorparallelmodul 1

 

Nicht vertraut mit Lerdge Board? Es spielt keine Rolle, Sie können das Überprüfungsvideo der 3D-Druck-Community ansehen:

Unterrichtstechnik: Lerdge 32 Bit Mainboard auf Riesendelta - Keine Firmware-Kompilierung erforderlich!

Kersey-Fabrikationen:  Lerdge K 32-Bit-3D-Drucker-Mainboard-Handbuch und Überprüfung

Rics_3D: E.nder 6 + Lerdge K // Rics_3D (Live)

Philipps 3D-Druck: DRUCKQUALITÄT mit WASSERKÜHLUNG? [LerdgeX-Tutorial / ENGLISH]

KaminoKGY: LERDGE X FINI les MAJ de FIRMWARES? KOMMENTAR l'INSTALLER et la CONFIGURER sur ENDER 3 ?!

und mehr, suchen Sie Lerdge in Youtube. 

Anwendbare Struktur:  
XYZ (Ultimaker, Makerbot), Detla, CoreXY (Hbot) und CoreXZ. 

Anwendbare Slicing-Software:
Simplify3D, PrusaSlicer, Slic3r, Cura, Repetier, Builder, Skeinforge.

Verwenden Sie das Tutorial auf unserer Website:
https://www.lerdge.com/document/Lerdge-Board


Laden Sie die Lerdge K-Firmware herunter: https://www.lerdge.com/download/list/lerdge-k

Drucken nach Stromausfall fortsetzen:

Das Lerdge-K-Motherboard verfügt über die Funktionen Druckpause, Druckspeicherung und Neustart des Druckvorgangs nach dem Einschalten. Wenn Sie jedoch die Funktion zum Speichern des Druckvorgangs nach einem unerwarteten Stromausfall und die Funktion zum Herunterfahren nach Abschluss des Druckvorgangs benötigen, müssen Sie die Leistungsüberwachungsmodul (im Kit enthalten).

 

Hochleistungs-Brutstätte:

Das beheizte Bett mit einer Leistung von nicht mehr als 150 W kann direkt an das Motherboard angeschlossen werden. Wenn die Heizbettleistung mehr als 150 W beträgt, verwenden Sie bitte a Hochleistungs-Hotbed-Modul (im Kit enthalten).

 

Filament-Run-Out-Erkennung:

Das Lerdge K-Motherboard kann den Druckvorgang unterbrechen, wenn das Filament aufgebraucht ist, und den Druckvorgang fortsetzen, nachdem das Filament geladen wurde. Um das Signal zu identifizieren, ein Filamenterkennungssensor (iin der enthalten Bausatz) benötigt.

Kabellose Verbindung:

Das Lerdge-K-Motherboard druckt standardmäßig offline (TF-Karte oder U-Disk-Druck verwenden). Sie können die drahtlose Kommunikation zwischen dem Lerdge K-Motherboard und dem Computer über eine serielle und eine WIFI-Verbindung realisieren. Zu diesem Zeitpunkt ein Online-Modul und WIFI-Modul  (iin der enthalten Bausatz) benötigt.

Temperaturkontrolle:

Das Lerdge-Motherboard übernimmt die PID-Temperaturregelung, um die Drucktemperatur stabiler zu machen.

Automatische Nivellierung:

Ledge K verfügt über eine patentierte automatische Nivellierungslösung. Die Anzahl der automatischen Nivellierungspunkte kann bis zu 1024 Plattform-Abtastpunkte erreichen, wodurch die Anpassung der Plattform effizient realisiert und die Druckqualität verbessert wird. In Bezug auf das automatische Nivelliermodul empfehlen wir dieser Druckfilmsensor (nicht ichin der enthalten Bausatz)

Externe Treiber:

Wenn Sie für Großdrucker externe Treiber an einen großen Motor anschließen müssen, z. B. 57 Motor, 86 Motor usw., kaufen Sie bitte einen externes Treiberadaptermodul (nicht ichin der enthalten Bausatz). Das Motherboard selbst wird empfohlen, um 42 Motoren anzutreiben. Wie in der folgenden Abbildung gezeigt.


TIPP: Das Lerdge K-Motherboard muss mit unserem 3.5-Zoll-Touchscreen (idarin enthalten Bausatz) verwendet werden. 

Verwenden Sie das Tutorial auf unserer Website:https://www.lerdge.com/document/Lerdge-Board

Laden Sie die Lerdge K-Firmware herunter: https://www.lerdge.com/download/list/lerdge-k

Bitte beachten Sie die Seite von "Rückgabe- und Garantiebedingungen"um mehr Details zu erfahren.